Garden Route Luxus pur

Ihr Kontakt:      Tel. 044 888 42 42 (Schweiz)   -  E-Mail

Eagles Crag Lodge - Shamwari Game Reserve
Shamwari Game Reserve
Tsala Treetop Lodge - Plettenberg Bay
Storms River Mouth (Tsitsikamma Nationalpark)
Birkenhead House - Hermanus
The Lanzerac Hotel & Spa - Stellenbosch
Waterfront - Kapstadt

Garden Route - Luxus pur

Im SUV-Mietwagen


12 Nächte ab SFr. 4298.- pro Person


SUV-Mietwagen Rundreise

ab Port Elizabeth / bis Kapstadt (oder umgekehrt)

Kategorie Unterkünfte: 5 - 5½ Sterne

Erfahren Sie die Gartenroute auf luxuriöse Art! Sie übernachten in den Besten Hotels Südafrikas und entdecken die einmalige Garden Route in Ihrem eigenem Tempo! Eine Highlight ist sicher der Aufenthalt in der Eagles Crag Lodge, welche im malariafreien Wildreservat Shamwari Game Reserve liegt und Ihnen die faszinierende Tierwelt Südafrikas näher bringt. Die malerische Gartenroute und die Straussenmetropole Oudtshoorn. Im Winelands haben Sie die Möglichkeit um ausgezeichneten Wein zu degustieren und zum Schluss der Reise, Kapstadt die Mutterstadt“ am Kap Südafrikas mit dem "Cape of Good Hope"!


Im Preis inklusive ist auch ein bequemer 4x4 Geländewagen zB. Hyundai Tucson.

DIE HIGHLIGHTS

· Eagles Crag Lodge im Shamwari Game Reserve

· Plettenberg Bay / Knysna

· Oudtshoorn

· Hermanus

· Stellenbosch

· Kapstadt


DIE ROUTE

PREISE & LEISTUNGEN

ab SFr. 4298.- pro Person

(bei 2 Reisenden)


Preisbeispiel Mai 2019 bis Juli 2019

(Verfügbarkeit vorbehalten)


Eingeschlossene Leistungen:


· 13 Tage Mietwagen zB. Hyundai Tucson SUV - inklusive alle Versicherungen, Abdeckung Selbstbehalt, Einwegmiete und Zusatzfahrer!






· 12 Übernachtungen gem. Reiseprogramm  (teils bessere Zimmerkategorien)

· Mahlzeiten gem. Programm


Nicht eingeschlossen:


· Nationalpark Gebühren

· Eintrittsgelder

· Trinkgelder und fakultative Ausflüge

· Treibstoff für den Mietwagen

· Flüge für An-und Abreise

(Können wir Ihnen gerne anbieten)

· Alle nicht erwähnten Leistungen

· Reiseversicherung

INFORMATIONEN

Grösse der Nationalparks/Reservate


Shamwari Game Reserve: ca. 250 km²

Mehr Infos >


Garden Route Nationalpark: ca. 1'200 km²

Mehr Infos >


Table Mountain National Park: ca. 220 km²

Mehr Infos >


Beste Reisezeit

Südafrika ist eine Ganzjahresdestination. Das Wetter bietet das ganze Jahr über gute Reisebedingungen, wenn man das Klima in den entsprechenden Regionen berücksichtigt.

Die Beste Reisezeit ist während der Sommermonate von Dezember bis April. Aber auch während der anderen Jahreszeiten wird es nicht so kalt, das immer noch sehr angenehm zu besuchen ist


Einreisebestimmungen

Schweizer und EU-Bürger benötigen einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist und zwei freie Seiten enthält. Für Aufenthalte bis zu 3 Monaten ist ein Visum nicht erforderlich.


Gesundheit/Impfungen

Für die Einreise sind keine Impfungen obligatorisch. Es wird empfohlen, sich gegen folgende Krankheiten zu impfen: Diphterie, Hepatitis A, Poliomyelitis, Masern und Tetanus. Bei Einreisen aus Infektionsgebieten, die innerhalb der letzten 6 Tage besucht wurden, ist eine Impfung gegen Gelbfieber vorgeschrieben..


TIPPS

Verlängerung Mauritius















Kombinieren Sie Ihre Reise mit Badeferien auf Mauritius. Von Kapstadt gibt es Flugverbindungen nach Mauritius. Geprägt durch das üppige Grün der Zuckerrohrplantagen, das tiefblaue Wasser des Indischen Ozeans und die leuchtend weissen Sandstrände, gilt Mauritius als einzigartiges Paradies auf Erden. Die Vulkaninsel widerspiegelt die ganze Vielfalt unserer Welt – hier leben die Nachfahren von Europäern, Afrikanern, Indern und Chinesen friedlich und beispielhaft einher. Die Hotellerie der Insel ist für ihren besonders hohen Standard bekannt; exzellenter Service, eine multikulturell geprägte Küche der Spitzenklasse und die traditionelle Gastfreundschaft der Einheimischen garantieren einen unvergesslichen Aufenthalt. Kilometerlange, herrliche Badestrände, türkisblaue Lagunen und ein vorgelagertes, schützendes Korallenriff bieten beste Voraussetzungen für Sonnenanbeter und Wassersportbegeisterte.


Gerne können wir Ihnen Ihren passenden Aufenthalt organiseren!


Mehr Infos >>>

DAS REISEPROGRAMM

Tag 1 · Port Elizabeth - Shamwari Game Reserve

Nach Ihrer Ankunft in Port Elizabeth erfolgt die Mietwagenübernahme und anschliessend beginnt Ihre Rundreise mit der Fahrt in die Eagles Crag Lodge, welche im malariafreien Wildreservat Shamwari Game Reserve liegt.

Die 9 freistehenden Suiten der Eagles Crag Lodge sind sehr elegant und luxuriös eingerichtet und sind ausgestattet wie die Bayethe Zelte, jedoch mit Deckenventilator und TV. Sie sind harmonisch in ein Tal eingebettet und bieten einen fantastischen Blick auf die bewaldeten Berghänge.


Im Preis inbegriffen ist Vollpension alle Mahlzeiten (Vollpension) Tee, Kaffee, Softdrinks, einheimische alkoholische Getränke 2 geführte Touren durch den Park im privaten Fahrzeug pro Tag



Zimmerkategorie: Suite


Inklusive Abendessen und ausgewählte Getränke.


Ca. 95 Km 


Inklusive:  Pirschfahrt Nachmittags im Shamwari Game Reserve

Tag 2 · Shamwari Game Reserve

Heute erleben Sie das Shamwari Game Reserve.  Das private ca. 25.000 ha grosse Wildreservat, Heimat der „Big Five“. Das mehrfachpreisgekrönte und international anerkannte Reservat hat es sich zur Aufgabe gemacht einen schwinden Lebensstil zu erhalten und ist der wahr gewordene Traum vieler Menschen und deren Passion. Shamwari bietet fünf verschiedene Ökosysteme, die die Erhaltung vieler Pflanzen-, Tier- und Vogelarten ermöglichen.



Zimmerkategorie: Suite


Inklusive  Frühstück, Mittagessen, Abendessen und ausgewählte Getränke.


 


Inklusive:  Pirschfahrt Morgens im Shamwari Game Reserve


Inklusive:  Pirschfahrt Nachmittags im Shamwari Game Reserve

Tag 3 · Shamwari Game Reserve - Plettenberg Bay

Am Morgen haben Sie nochmal die Möglichkeit eine Pirschfahrt machen. Danach setzen Sie die Reise in südwestlicher Richtung fort.


Sie fahren entlang der Küste zum spektakulärern Tsitsikamma Nationalpark welcher zum Garden Route Nationalpark gehört. Ein Spaziergang über die  Brücke am Storms River Mouth sollte nicht fehlen.


Danach erreichen Sie Plettenberg Bay, "Plett", wie es von den Südafrikanern genannt wird. Die zahlreichen unberührten Strände bieten tolle Kulissen. Auch das Robberg Naturreservat ist sehenswert, das grandiose Blicke über die Küste und die imposante Tsitsikamma Bergkette bietet. Die nahegelegenen Urwälder mit ihren zahlreichen Wander- und Mountainbikewegen sind ein Paradies für Naturbegeisterte.


Sie übernachten in der Tsala Treetop Lodge, welche in den Baumkronen des Waldes von Tsitsikamma eingebettet liegt, bietet diese Luxuslodge einen herrlichen Blick auf die Outeniqua-Berge, ausgezeichneten Service und eine Küche, die zu den besten in Südafrika zählt




Zimmerkategorie: Suite


Inklusive Frühstück


Ca. 330 Km  


Pirschfahrt Morgens im Shamwari Game Reserve


Inklusive: Besichtigung

Tag 4 · Plettenberg Bay / Knysna / Tsitsikamma NP

Heute haben Sie die Möglichkeit die Umgebung auf eigene Faust zu entdecken. zB.  die Knysna Oyster Company, machen Sie einen Ausflug zu den „Knysna Heads“ oder unternehmen Sie eine Bootsfahrt in der Lagune von Knysna. Sie können aber auch noch den Strand von Plettenberg Bay geniessen, oder Sie können noch mal den  Tsitsikamma Natonal Park besuchen.



Zimmerkategorie: Suite


Inklusive Frühstück


Je nach Programm


Besichtigung Plettenberg Bay, Knysna, Tsitsikamma Nationalpark


Gegen Gebühren sind diverse Aktivitäten wie zB. Golfen, Mountainbiken, Wandern, Reiten, Angeln, Surfen, Segeln, Wasserski, Tauchen, Kanu, Whales, Dolphins & Seals Watching, Swim with Seals, Horse Riding, , Sky Diving Weinverkostungen, Touren zum Monkeyland, Birds of Eden, Treetop Canopy Tours, Bungy Jumping etc. buchbar

Tag 5 · Plettenberg Bay - Oudtshoorn

Nach dem Frühstück geht es weiter über den Outeniqua-Pass nach Oudtshoorn. Oudtshoorn liegt in einem sehr trockenem Tal von Bergen geschützt und es ist die bedeutendste Stadt der Kleinen Karoo und bis heute Weltzentrum der Straussenzucht. Bis in die 1940er-Jahre war Oudtshoorn das Zentrum der Straussenfedernproduktion und noch heute sind die grossen Vögel die Hauptattraktion von Oudtshoorn.


Sie übernachten im Rosenhof Country House, welche am Rande von Oudtshoorn auf dem Weg zu den Cango Tropfsteinhöhlen und Straussenfarmen und gilt als eine der besten Unterkünfte in der Gegend.




Zimmerkategorie:  Executive Suite


Inklusive Frühstück 


Ca. 140 Km


Individuelle Besichtigung Oudtshoorn

Tag 6 · Oudtshoorn

Sie haben auch die Möglichkeit die Erdmännchen zu beobachten (geführte Tour). Auch eine Straussenfarm und die einmaligen Tropfsteinhöhlen, die Cango Caves zu besichtigen. Die Cango Caves gehören zu den grössten Tropfsteinhöhlen der Welt. In den weit verzweigten unterirdischen Anlagen kann man ausgedehnte Spaziergänge unternehmen. Die Tropfsteinformationen sind teilweise bunt beleuchtet. Pool aus einen herrlichen Blick auf den endlos scheinenden Indischen Ozean bietet.



Zimmerkategorie: Executive Suite


Inklusive Frühstück


Je nach Programm


Individuelle Besichtigung einer Straussenfarm


Individuelle Besichtigung Cango Caves


Gegen Gebühren: Erdmännchen Tour (Morgens)

Tag 7 · Oudtshoorn - Hermanus

Die Reise geht weiter via Mossel Bay und Swellendam nach Hermanus. Hermanus ist ein Küstenort in der Overberg Region. Jeden Winter kommen Interessierte aus aller Welt, um die Hunderte von Walkühen mit ihren neugeborenen Kälbern zu beobachten, die diesen Küstenstreifen zwischen Ende Mai und Anfang November besuchen.


Sie übernachten im Birkenhead House, das Luxushotel ist in bezaubernder Lage, hoch auf den Klippen von Hermanus.




Zimmerkategorie: Luxury Room


All inclusive   


ca. 360 Km


Individuelle Besichtigung Mossel Bay & Swellendam


Individuelle Besichtigung Hermanus

Tag 8 · Hermanus & Umgebung

Der Tag steht zur freien Verfügung. Hermanus ist ein idealer Ausgangspunkt für individuelle Ausflüge. Z. B. zum Cape Agulhas, dem südlichsten Punkt Afrikas. Ein Spaziergang an der Walker Bay ist entspannend, mit etwas Glück können Sie dort Wale beobachten (Juli-November). Auch für Wanderbegeisterte ist Hermanus kein Geheimtipp mehr. Z.B. der Klippenpfad „Cliff Walk“, den Sie mit schönen Ausblicken wandern können. Er führt am Meer entlang durch Fynbosvegetation und Felsformationen, vorbei an kleinen Buchten und Badestränden mit Blick auf Meer und Wale (Juli-November). Oder schauen Sie sich diesen tollen Küstenstreifen aus der Luft an. Ein Helikopter-Rundflug ist ein spektakuläres Erlebnis und zeigt Ihnen die traumhafte Landschaft aus einer atemberaubenden Perspektive. Das nahe gelegene Gansbaai gilt als Mekka um den Grossen Weissen Hai zu beobachten.



Zimmerkategorie: Luxury Room


All inclusive 


Je nach Programm


Individuelle Besichtigung Hermanus, Cape Agulhas


Gegen Gebühren sind diverse Aktivitäten wie zB. eine Bootstour zur Walbeobachtung, oder ein Helikopter-Rundflug, Shark Cage Diving in Gaansbai, Golfen

Tag 9 · Hermanus - Cap Winelands

Sie setzen die Reise fort zum Cape Winelands. Bekannt für Stellenbosch mit seiner Kapholländische Architektur und seine großen Weingüter sowie Franschhoek - die „Gourmet Hauptstadt“ des Westkaps. Dieses Gegend ist auch bekannt für die besten Golfplätze Südafrikas. Besuchen Sie Stellenbosch, geniessen Sie Weinproben, spielen Sie Golf und erholen Sie sich am Swimmingpool.


Sie setzen die Reise fort nach Stellenbosch. Das Umland ist eingebettet in eine Berglandschaft mit fruchtbaren Tälern. Landwirtschaftlich geprägt gehört es zu den bedeutendsten Weinanbaugebieten Südafrikas.


Das 300 Jahre alte The Lanzerac Hotel & Spa begrüsst Sie auf einem privaten Weingut im Jonkershoek Valley am Ortsrand des historischen Städtchens Stellenbosch. Freuen Sie sich hier auf einen erholsamen Wellnessbereich und drei Aussenpools.



Zimmerkategorie: Classic Room


Inklusive Frühstück 


Ca. 100 Km


Individuelle Besichtigung Stellenbosch & Franschhoek

Tag 10 · Stellenbosch

Der Tag steht Ihnen zur Erkundung der Weinanbaugebiete zur Verfügung. Die umliegenden Weingüter bieten Weinverkostungen und Führungen an. Das Städtchen Stellenbosch steht ganz im Zeichen von Kultur, Wein, Gourmet und Kunst.


In Stellenbosch sind viele Häuser aus der Zeit der Ostindien-Kompanie im kapholländischen Stil erhalten geblieben, so dass die Innenstadt für sich eine Sehenswürdigkeit darstellt. Vier der schönsten Häuser sind zum Dorp Museum zusammengefasst, sorgfältig restauriert und mit Möbeln aus ihrer Entstehungszeit ausgestattet worden, wie beispielsweise der Rozenhof.


Dieses Gegend ist auch bekannt für die besten Golfplätze Südafrikas. 



Zimmerkategorie: Classic Room


Inklusive Frühstück 


Je nach Programm


Individuelle Besichtigung Stellenbosch


Gegen Gebühren: Weinverkostungen, Golfen

Tag 11 · Winelands - Kapstadt

Nach einer kurzen Fahrzeit erreichen Sie Kapstadt, eine der schönsten Städte der Welt, besticht durch ihre geographische Lage, die einmalig ist umgeben vom Atlantik und dem Indischen Ozean am Fusse des Tafelbergs. Nehmen Sie sich Zeit, die Schönheiten Kapstadts kennen zu lernen. Vielleicht besuchen Sie den Botanischen Garten von Kirstenbosch oder entdecken die Innenstadt Kapstadts? Bummeln Sie an der Victoria & Alfred Waterfront mit seinen vielen Cafès, Restaurants, Shops und Galerien. Runden Sie diesen schönen Tag mit einer Auffahrt auf den Tafelberg ab (wetterabhängig, Ticket nicht inklusive) und geniessen Sie den Ausblick auf Kapstadt. Wie wäre es mit einem Helikopterflug oder einer Sundowner Cruise auf einem Katamaran?


Sie übernachten im Hotel Cape Grace. Das elegante Luxushotel ist lediglich durch eine kleine Fußgängerbrücke von der berühmten Victoria & Alfred Waterfront getrennt.



Zimmerkategorie: Standard


Inklusive Frühstück 


Ca. 60 Km


Individuelle Besichtigung Kapstadt & Umgebung


Gegen Gebühren: Diverse Aktivitäten möglich

Tag 12 · Table Mountain Nationalpark

Wir empfehlen ein Tagesausflug zum Cape of Good Hope! Eine Fahrt auf der malerischen Küstenstrasse Chapman’s Peak Drive, die Pinguinkolonien im Städtchen Simons Town? Sie können sich individuell ein buntes „Ausflugspaket“ schnüren. Unterwegs gibt es hübsche Lokale, in denen Sie die köstliche Kapküche geniessen können. Auf Wunsch können wir Ihnen auch eine Privattour in Ihrer gewünschten Sprache organisieren.



Zimmerkategorie: Luxury


Inklusive Frühstück 


Je nach Programm


Individuelle Besichtigung Table Mountain Nationalpark


Gegen Gebühren: zB. Private-Touren

Tag 13 · Kapstadt - Ende der Rundreise

Heute ist der letzte Tag Ihrer Rundreise. Je nach Flugzeit haben Sie noch Gelegenheit für letzte Besichtigungen oder Shopping in Kapstadt. Danach Fahrt an den Flughafen und anschliessend erfolgt die Abgabe des Mietwagens


Inklusive Frühstück 


ca. 25 Km

Diese Rundreise kann Ihren Wünschen entsprechend angepasst werden. Wir können Ihnen auch andere Unterkünfte anbieten. Kontaktieren Sie uns einfach und wir stellen Ihnen unverbindlich und kostenlos ein passendes Angebot mit tagesaktuellen Preisen zusammen.


* Pflichteingaben

 
 
 
 
Alle im gleichen Zimmer
1-er Belegung
 
Nein
Ja
 
 
Economy Class
Premium Class
Business Class
First Class
 
 
Nein
Ja
 
 
 
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
6 Sterne
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.